Archiv des Marke: niedlich

16 Jun

Haarige Öhrchen.

bärenmützeIn einem alten Skizzenbuch habe ich neulich dieses kleine Bildchen hier gefunden und es hat mich daran erinnert, dass unser Kind eine (ähnliche ;) ) niedliche Bärenmütze getragen hat, als es noch ein Baby war.
Als ich die Mütze gekauft habe, dachte ich eigentlich nur, dass sie einfach nur wunderbar ist, weil einerseits sehr niedlich und weich, andererseits sehr praktisch, weil warm und unter dem Kinn mit Klettverschluss zu verschließen. Ich hatte nicht damit gerechnet, wie kontrovers diese Mütze und das damit gekleidete Baby zum Teil aufgenommen werden würde. Sogar in der Familie rollten einige mit den Augen und einmal wurde ich sogar beim Einkaufen von einer wildfremden Frau angebrüllt (ja, tatsächlich!). Sie äußerte sich abfällig darüber, dass “manche Leute ihren Kindern so bescheuerte Mützen aufsetzen müssen.”

Verstehen konnte ich das nicht – und ich kann es auch immer noch nicht. Natürlich ist es nicht grundsätzlich nötig, Babys niedliche Kleidung anzuziehen, denn in dem Alter ist es ihnen reichlich egal, was sie tragen, solange sie ausreichend Bewegungsfreiheit haben und alles vollsabbern können. Und natürlich ist und bleibt es das wichtigste Kriterium (oder sollte es sein), dass das Kind zweckmäßig angezogen ist: Warm genug sollte es sein – im Sommer luftig – nicht ins kleine Bäuchlein kneifen und am besten noch aus schadstofffreiem Material. Aber schadet es denn, wenn sie noch dazu niedlich aussehen in dem, was sie tragen?
Die Mütze jedenfalls habe ich noch, und sollte es jemals Kind Nr. 2 geben, wird es sie bestimmt auch tragen, aus einem einfachen Grund: Die meisten Menschen nämlich fanden Mütze und Baby absolut niedlich und reagierten dementsprechend. Das Baby im Kinder- oder Einkaufswagen wurde freundlich angelächelt, auf sein Gebrabbel wurde freundlich reagiert und so bekam das Kind jede Menge lachende Gesichter zu sehen. Und genau das ist es doch, was man seinem Kind wünscht, oder? Man möchte, gerade in den ersten Jahren, dass es positive Reaktionen bekommt, dass die Menschen ihm freundlich begegnen und es schöne Erfahrungen machen kann. Grimmige Menschen wird es in seinem Leben wohl noch genug zu sehen bekommen.

Schade, dass kaum jemand so positiv reagieren würde, trüge ICH eine entsprechende Mütze. ;)