24 Mrz

Der Brokkoli-Knopf

Heute keine Katzenbilder ( ;) ), dafür eine Unterhaltung zwischen mir und meinem gerade 3-Jährigen Sohn:

Er (kommt stolz aus seiner Spielküche mit seiner kleinen Tasse in der Hand): “Mama guck mal, ich hab dir Brokkolikaffee gekocht!”

Ich: ???

Er: “Hier!” (reicht mir die Tasse)

Ich (nehme die Tasse entgegen): “Oooh, dankeschön!” *schlürf*

Er (guckt stolz und freut sich)

Ich: “Was war das noch gleich für ein Kaffee?” (gucke skeptisch in die Tasse)

Er (guckt ernsthaft): “Brokkoli.”

Ich: “Brokkoli???”

Er: “Ja. Brokkoli.” (rennt zur Spielküche)

Ich (stehe auf, gehe langsam hinterher): “Und wie hast du den gemacht?”

Er (steht vor der Küche und zeigt auf die dort integrierte Kaffeemaschine): “Ich hab auf den Brokkoliknopf gedrückt.”

Brokkoli-Knopf

23 Mrz

Bloglifecrisis

Wie man vielleicht an der Häufigkeit meiner Einträge erahnen kann, befindet sich dieses/s Blog in einer Art Existenzkrise. Ich habe keine Lust mehr, nur über Bücher zu schreiben. Um ehrlich zu sein, habe ich im Moment GAR keine Lust, über Bücher zu schreiben, weil ich ohnehin kaum zum Lesen komme und das Schreiben hinterher zu einer Art Pflichtübung geworden ist. Das macht keinen Spaß. Da das hier aber ein Hobby ist und das Spaß machen soll, ist das blöd.
Also… tja. Mal schauen, was kommt. Ein paar Ideen habe ich schon, nun wird die Zeit zeigen, welche davon ich umsetze und welche nicht. Wenn jemand konstruktive Vorschläge hätte, würde ich das natürlich gern lesen.